Herzlich Willkommen! 

Schön dass Du her gefunden hast.


Diese Homepage befasst sich damit Dir auf Deinem Weg der Spiritualität behilflich zu sein, neue Impulse zu schenken und andere Weltbilder und Sichten vorzustellen.

Ich bin noch neu auf dem Gebiet der Homepageerstellung, deshalb sieh es mir Bitte nach, wenn Hier eine gewisse Zeit nicht alles von der Gestaltung her ganz so "hochprofessionell" rüber kommt.

Meine Beiträge sind dafür sehr geschätzt und aus Erfahrung kann ich sagen, dass meine vermittelten Techniken, Anleitungen und meine Hilfestellung zu den Themen (Problemen) der Leserschaft dankend entgegengenommen werden.

Bisher habe ich dies nicht im großen Stil gemacht, sondern war immer in meinem "stillen Kämmerlein" verweilend und habe für mich die inneren Welten erkundet und die Erkenntnisse dann mit Außenstehenden, Bekanntschaften, Telegramnutzern und Forenbesuchern geteilt. Also schau immer wieder vorbei, ich veröffentliche fast jeden Tag einen neuen Beitrag. 

Bis dahin...alles Liebe...




Vorworte 

Was ist, neben der Liebe, eines der wichtigste Dinge in unserem Leben?
Die Suche nach uns selbst.
Suchst Du noch Deinen spirituellen Weg?
Suchst Du noch nach Deiner Bestimmung?
Und suchst Du noch nach dem Sinn in Deinem Leben?


Wer bist Du?


Uns Menschen ist die Spiritualität angeboren, weil wir eben spirituelle Seelen sind.
Die Suche nach dem Sinn und unserer Bestimmung beschäftigt uns ab irgendeinem Punkt im Leben ganz enorm und wir können gar nicht anders, als überall nach Antworten zu suchen.
Genau diese Suche und die Neugier haben dich auch hierher geführt, richtig?

Wir wissen also, dass wir das Ziel unserer Reise erreichen möchten, doch wie funktioniert das?
Dort draußen gibt es so viele Möglichkeiten und so viele Wege und ich selbst habe von meinem 17. Lebensjahr bis Jetzt, kurz vor meinem 42. nicht wirklich gewusst, was genau mein richtiger Weg, mein Seelenweg, mein Herzweg, ist...und wo ich diesen finde.
Letzten Endes habe ich ihn in mir selbst gefunden.
Mein Wissensdurst hat mich absolut fast alles in der spirituellen Szene einverleiben lassen und ich habe auch Dinge erfahren, die Du wahrscheinlich nicht einmal wissen willst ( das ist einiges an traumatischem „Zeugs“ dabei).
Bald schon 25 Jahre habe ich dermaßen viel ausprobiert, dass ich unversehens ein wandelndes Spirit Lexikon geworden bin. Dazu kommt, erfreulicherweise noch, eine Gabe (Geschenk) welche es mir ermöglicht Wissen intuitiv zu erfahren.
Ich habe mich damals schon immer gewundert, wenn ich etwas bestimmtes in Erfahrung bringen wollte, besonders wenn es mit spirituellen, energetischen Vorgängen zu tun hatte, ich es einfach aufschreiben oder in einer Sprachnachricht verfassen konnte. Ich wundere mich immer noch regelmäßig, was da so an tollen Erkenntnissen zum Vorschein kommt.
Das Geheimnis diese Fähigkeit zu erlernen liegt glaube ich darin, einfach nicht nachzudenken.
„Ja klar, leicht gesagt von jemanden der dies kann!“, wirst Du vielleicht jetzt denken.
Also was kann ich für Dich jetzt tun, um Dir zu helfen?
Oh, da gibt es eine Menge und ich bin zur Zeit sehr darum bemüht, nun mein ganzes Wissen zu komprimieren und es in Essenzen niederzuschreiben für diese Homepage...für Dich...
Deshalb schaue bitte regelmäßig immer mal wieder hier vorbei.

Worin könnte also der Sinn des Lebens bestehen?
„DER“ Sinn?
Wer sagt, dass es nur einen gibt? Die Gesellschaft? Die Obrigkeiten? Die Wissenschaft?
Wir sind doch auf der Suche nach uns selbst, wie könnte es da nur einen Sinn geben? Das wäre vollkommen unlogisch!
Wir suchen und möchten so vieles erleben...die Liebe, ein glückliches Leben, Selbstmeisterung erlangen, Freundschaften schließen, Gott, Mutter-Vater-Schöpfer, die Urquelle finden, sehen, fühlen...das Leben ist Vielfältigkeit. Die Evolution des Universums, des Lebens an sich hat mit uns als Seele, Geist und Herz einen Körper hervorgebracht mittels dem wir „3D Materie“ anfassen, essen, fühlen und sie riechen können und so vieles mehr...wie kann es da nur DEN EINEN SINN des Lebens geben?
Dazu kommen all die feinstofflichen Sinne, die astralen Fähigkeiten die wir uns aneignen können, die Macht Realität zu beeinflussen ( längst bewiesen durch die Quantenphysik).

Doch WO bist Du dabei?
Bist Du schon glücklich und suchst einfach nur spielerisch weitere unbekannte Wege die Du beschreiten kannst? Oder hast Du eine gewisse Sinnlosigkeit, Leere in Dir, welche dich schmerzlich vorantreibt Dich endlich selbst zu finden?


Eines kann ich Dir an dieser Stelle sagen, falls Du dich gerade in einer Sinnkrise befindest, dann liegt GENAU darin die Antwort für Dich.

Sinnkrise...Sinneskreis...Sinne kreisen lassen...
Bei meiner letzten Sinnkrise habe ich gelernt, dass wildes herumsuchen wenig einbringt...eigentlich nur noch mehr Erschöpfung.
Der Sinn lag erst einmal darin, absolut ALLES fallen zu lassen, jede Ansicht, jedes Weltbild, absolut alles was ich jemals gelesen, erfahren und gelernt habe, was aus zweiter Hand kam.
Also wirklich alles.
Dann habe ich mich auf eine Bank in einem wunderschönen grünen Park gesetzt und mit dieser „befreienden Leere“ einfach nur geschaut, die Umgebung wahrgenommen und die Tiere beobachtet, den Wind gefühlt, immer wieder tiiiiief ein und ausgeatmet und bin einfach nur GEWESEN, vollkommen im SEIN, im Hier und Jetzt präsent. Das gibt unglaubliche Kraft!
Diese Methode ist sehr effektiv, eine meiner liebsten Techniken.

Es kommt im Leben eigentlich gar nicht mal so sehr darauf an, dass wir uns selbst zwanghaft suchen, sondern dass wir dabei Spaß haben und die Augenblicke in vollen Zügen genießen...


...und dann, mitten im Leben erleben, fühlen und Spaß und Freude genießen...
...merken wir plötzlich, dass wir uns gefunden haben, nie wirklich weg waren und es eigentlich nur der fehlende Kontakt zu uns selbst war, welcher verloren ging...


Das ist Spiritualität.
Und das, bist Du.
Du warst nie verloren.
Du wirst nie verloren gehen.
Und Du wirst Dich immer wieder selbst finden können.


Egal wie oft auch immer Du dich selbst scheinbar verlieren magst.


Genieße diese Schwerelosigkeit in diesen Zeiten. Den Adlerblick den Du dann plötzlich bekommst. Die geschärften Sinne die dann auf Hochtouren arbeiten. Ignoriere den Verstand der verzweifelt wieder „über Wasser“ will.


Du bist Du!


Du bist das Leben an sich.
Dein Geist durchdringt alles.
Deine Liebe strahlt Überall hin.
Dein Glaube entscheidet was Du wirst.
Und Deine Seele erfüllt Dir jede Sehnsucht.
Deshalb frage ich Dich Jetzt noch einmal...


WER bist Du?



...viel Liebe und einen wundervollen Tag...
Dein daniel





Telegramkanal :

 "Die 6 Goldenen Tore" (ohne Anführungszeichen) in der Suche eingeben und abonnieren.

Dort folgen Inhalte in regelmäßigen Abständen und Kommentare können auch abgegeben werden.

Kanalbild der Telegramgruppe






"Achte auf Deine Gedanken, denn https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.Separatingline/images/thumbnail.svg sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal."

Autor bisher unbhttps://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.Separatingline/images/thumbnail.svg ekannt







Meine selbst erstellten Inhalte und Texte unterliegen dem Urheberschutz und dem Kopierrecht, Copyright ©
Verbreitung oder Vervielfältigung irgendeines Inhaltes nur mit meiner vorher einzuholenden Erlaubnis gestattet
Stand 23.06.2023